Die Planung beginnt

Die Planung für die Tour ist bereits in vollem Gange: nachdem wir uns in die drei Gruppen Logistik & Finanzen, Technik & Doku sowie Navigation & Fitness aufgeteilt haben, hat sich jede Gruppe einen Überblick über ihre Aufgabenbereiche verschafft und diese wiederum untereinander aufgeteilt. Dadurch haben wir bereits erhebliche Fortschritte gemacht: Die Route des Alpcross besteht schon teilweise, wir stecken mittendrin in der Planung für das Training, erste Testfahrten sind vorbereitet, Anfahrt und Unterkünfte werden organisiert, das Trikot und Logo befinden sich in Bearbeitung, wir sind auf der Suche nach Sponsoren und der erste Kuchenverkauf hat am 21.11 stattgefunden. Das alles kann auf Instagram, der Homepage und durch den Newsletter verfolgt werden. Auch einen YouTube Kanal haben wir angelegt! Die Vorfreude treibt uns an, denn das Abenteuer hat begonnen!

Der Anfang

Servus, es geht wieder los. Im Juli 2024 fährt eine Gruppe begnadeter Sportler wieder über die Alpen.

7 Tage lang wird die Gruppe unsicherem Wetter, Erschöpfung und Stress ausgesetzt sein.

Die Planung läuft auf Hochtouren…

Freut euch auf spannende Blog-Einträge und atemberaubende Bilder!