Skip to main content

Unsere Abschlusspräsentation

Donnerstag 19:30: Es ist so weit. Nachdem wir im Anschluss an eine durchwachsene Generalprobe zu Beginn der Woche noch viele Stunden nachbesprochen und verbessert haben, ist der Moment der Wahrheit gekommen. Und bekanntlich ist eine schlechte Generalprobe ja ein gutes Zeichen, so auch bei uns. Wir konnten mit stolzgeschwellter Brust einem großen Publikum die Arbeit der letzten einundeinhalb Jahre präsentieren, jeden Ausrutscher ironisch aufarbeiten und die besten Momente mit unseren Zuschauern teilen. Wir hatten ein tolles und begeistertes Publikum und sind sehr glücklich über den unvergesslichen Abend, mit dem unser Seminar sein Ende genommen hat. Wir hatten die Gelegenheit, allen Unterstützern zu zeigen, dass sich ihre Investitionen gelohnt haben. Und so haben wir es uns auch an diesem Abend nicht nehmen lassen, uns bei ihnen zu bedanken: unseren Sponsoren und Schirmherren, unseren Seminarlehrern und weiteren Begleitern und natürlich jedem, der uns motiviert, unsere Tour verfolgt und unser Seminar zu dem gemacht hat, was es war. Und wer weiß, ob nach uns noch vielleicht doch noch weitere Jahrgänge in den Genuss einer Alpenüberquerung kommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*